Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Von Brüchen und von Prellungen

Erste Hilfe Outdoor mit Bergführer Rüdiger Edling

Auch wenn man das so gerne ignoriert. In den Bergen ist ein Unfall schnell passiert. Eine Unachtsamkeit, ein zu schneller Schritt, ein plötzlich losgetretener Stein... all dies kann in den Bergen böse Folgen haben. Und die Hilfe ist eben nicht wie im Flachland innerhab von 10 Minuten zur Stelle. Spielt das Wetter nicht mit, wartet man in den Bergen Stunden auf ein Rettungsteam. Und was ist, wenn das Team nur bis zur nächsten Hütte kommen kann? Wie transportiert man den Verletzten dann dorthin, wenn man keine Trage hat?

 

Auf all diese Fragen weiß Rüdiger Edling eine Antwort. Wie schon im letzten Jahr lud Rüdiger auch die aktuelle AG in seinen tibetanisch angehauchten Garten in Bochum Stiepel ein, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Ratschläge, Tipps und Hinweise zu geben, wie man sich im Falle eines Falles zu verhalten hat. Wichtig dabei sind wir üblich die Basics: wie mache ich einen Bodycheck, wie versorge ich kleine und größere Wunden, was geschieht bei einem Knochenbruch und wohin geht überhaupt der Notruf, wie weise ich einen Hubschrauber ein und wie bastelt man aus zwei Rucksäcken eine Trage? Mit einer wie üblich gelungenen Mischung aus Theorie und Praxis wurde es ein kurzweiliger Tag. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten alle Handgriffe vor Ort üben und auch die übliche Generalprobe durfte nicht fehlen: Kaspar und Colin wurden übelst hergerichtet und mussten dann in zwei Gruppen aus Rüdigers Privatwald gerettet werden. Der war nachher hochzufrieden. Für den Fall der Fälle ist die AG nun gerüstet. Hoffen wir aber trotzdem, dass das Wissen nun nicht angewendet werden muss.

 

Rüdiger Edling selbst hat am Vortag noch auf dem Großvenediger in den Hohen Tauern / Österreich gestanden, um dann pünklich um 10:00 Uhr wieder in Bochum zu sein, um uns einzuweisen. Die Kiste original österreichisches Radler, die ihm Herr Thüner dafür spendierte, kann diesen Einsatz nicht aufwiegen. Die AG bedankt sich ganz herzlich für Rüdiger Edlings Engagement

DSF5814.JPG DSF5816.JPG DSF5818.JPG
DSF5821.JPG DSF5824.JPG DSF5825.JPG
DSF5826.JPG DSF5827.JPG DSF5828.JPG
copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System