Sie befinden sich hier: Home > St. Anna auf dem Fairen Trassenfest

St. Anna auf dem Fairen Trassenfest

Nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit konnte am Samstag, den 23. Juni, erstmalig das „Faire Trassenfest“ auf der Nordbahntrasse zwischen Wichlinghausen und Vohwinkel stattfinden.  Bei diesem Trassenfest haben sich Vertreter der Stadt Wuppertal, der GEPA, der Eine Welt Läden, des Katholikenrats und der Fairtade Schulen Gesamtschule Barmen, Friedrich Bayer Realschule und St. Anna zusammen mit anderen Organisationen, die den Fairen Handel unterstützen, am „Runden Tisch Fairer Handel“ getroffen. Ziel war es, gemeinsam eine Aktion zur Unterstützung des Fairen Handels in Wuppertal zu planen.

Unsere Fairtrade AG hat als Aktion für ihren Stand ein Puzzle der Misereor Fastenaktion vorbereitet und GEPA Produkte verkauft. Viele Besucher konnten so ihre Stempelkarten füllen. Gegen 18h fand dann die FAIRlosung statt, die von Oberbürgermeister Mucke eröffnet wurde.  Viele tolle Preise von fair produzierten Fußbällen, GEPA-Geschenkkörben, fair produzierten Computermäusen, Gutscheine für den Zoo und das Velotaxi konnten anschließend FAIRlost werden.

Auch in Zukunft sind weitere gemeinsame Aktionen des „Runden Tischs Fairer Handel“ geplant, um das Engagement für den Fairen Handel in Wuppertal noch enger zu vernetzen. (FEIK)

20180623_140559.jpg 20180623_1645540.jpg
IMG_4939.jpeg IMG_4941.jpeg
IMG_4937.jpeg  
Untitled

Respect copyright!
















Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System