Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Erprobungsstufe - Mittelstufe - Oberstufe

Strukturen schaffen, Vielfalt ermöglichen 

Beschreibung und Ziel
Alle Schülerinnen und Schüler verbringen in der Regel einen ganzen Lebensabschnitt an unserer Schule - unter G8 acht, unter G9 sogar mindestens neun Jahre; im Rahmen dieser Zeit möchten wir ihnen zum einen natürlich eine umfassende Bildung vermitteln, die nach Möglichkeit mit dem Abitur abschließt. Zum anderen möchten wir ihnen auch eine Schulgemeinschaft bieten, im Rahmen derer die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in ein selbst bestimmtes und verantwortetes Leben die notwendige Unterstützung, aber auch die notwendigen Freiräume erhalten. Ein grundlegendes Fundament hierzu bildet für uns das christliche Menschenbild, das jenseits von Leistungen im Unterricht auch immer den Lernenden als Menschen mit all seinen Sorgen und Sehnsüchten im Blick behält.  Schulgemeinschaft bedeutet also auch immer für uns, den Menschen als Ganzes zu betrachten, und ihn auf seinem Weg durch diesen Lebensabschnitt zu begleiten.
Auf diesem mindestens acht- oder neunjährigen Weg durchläuft ein Lernender unserer Schule die sogenannte Erprobungs-, Mittel- und Oberstufe.

Umsetzung
Die Ziele werden altersgemäß und dem Bildungsgang entsprechend in der Erprobungs-, der Mittel- und der Oberstufe umgesetzt, wie es im Folgenden detailliert beschrieben wird.

 

Weiterführende Links

Lesen Sie mehr zum Thema auf den Seiten zur Erprobungs-Mittel- oder Oberstufe.

 

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2020 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System